Ihr Paket ist da - Jetzt wird bewertet...


Schritt 1: Sichtung

Was genau haben Sie uns geschickt? Haben wir das Paket komplett ausgeräumt?


Schritt 2: Sauberkeit und Optik

Ist alles in einem vernünftigen, gebrauchten Zustand? - Ihre Sachen müssen keineswegs blitz-blank sein, um hier keine Abzüge zu bekommen. Gebrauchte Sachen haben in der Regel auch Spuren und das stellt selbstverständlich kein Problem dar.

Es gibt aber Dinge, die einfach über das normale Maß hinaus gehen:

  • ausgelaufene Altbatterien in den Geräten sind giftig, ihre Reste meist schwer zu beseitigen und zudem richten sie oft unerkannt Schaden bis zum kompetten Defekt des Geräts an
  • seit Jahren eingetrocknete Essensreste und übermäßig viele (Tier-)Haare finden sich manchmal auf und in Geräten, in CD-Hüllen und sogar auf den CDs
  • Teer- und Nikotinablagerungen durch Rauchen sind fast unmöglich wieder zu entfernen und mindern den Wert in jedem Fall
  • "Verschönerungen" wie Aufkleber und Bemalung/Beschriftung können zum Problem werden. Lässt sich alles einigermaßen problemlos entfernen, ist es gut. Je nach Stelle und Art des Aufklebers / des benutzten Stiftes kann es jedoch Abzüge geben. Versuchen Sie bitte NICHT, Aufkleber und Beschriftung selbst zu entfernen. Meist richten Sie damit noch größeren Schaden an. Wir sind Experten auf diesem Gebiet und haben spezielle Mittel und Vorgehensweisen.
  • starke Verschmutzung durch jahrenlangen Gebrauch / Lagerung: besonders Controller sind oft davon betroffen. Die oft tägliche, jahrelange intensive Nutzung lässt Schweiß und Schmutz in jede Ritze der Geräte einsickern. Die Folge sind dicke, dunkle Schmutzränder an den Nahtstellen und um die Knöpfe herum, die oft sogar tief bis in das Gehäuse hinein reichen. Die Säuberung ist aufwendig. Dafür gibt es Abzüge.
  • viele und/oder tiefe Kratzer oder Bissspuren: manche Geräte, wie die Nintendo Wii haben eine extrem empfindliche Lackschicht. Hier lassen sich Kratzer kaum vermeiden und stellen in der Regel auch bei der Bewertung KEIN Problem dar. Abzüge gibt es, wenn die Kratzer einfach zu extrem sind. Sieht der Artikel aus, als hätte man ihn absichtlich zerkratzt und zerschnitten, ist ein Abzug unvermeidlich. Bissspuren (oft an Controllern zu finden) sind noch schlimmer und ergeben leider deutlichen Abzug. Natürlich sind auch viele / tiefe Kratzer auf CDs / DVDs ein Problem, mindern den Wert und können den Datenträger sogar völlig unbrauchbar machen.
  • Risse, Bruchstellen und abgebrochene Teile: Konsolen und Controller halten in der Regel schon einiges aus. Ein Riss oder abgebrochene Teile an der Konsole oder dem Controller lassen sich nicht reparieren und geben natürlich Abzüge.
  • geflickte Kabel / defekte Kabelisolierung: auch solche Schäden lassen sich nicht zufriedenstellend entfernen und geben Abzüge.
  • Verfärbung und Vergilbung: über die Jahre kommt es gerade bei älteren Geräten meist durch Sonneneinstrahlung zu starken Farbveränderungen. Natürlich sind solche Geräte weniger wert als Geräte, die noch gut aussehen. Wir berücksichtigen selbstverständlich das Alter der Geräte in unseren Preisbeispielen: Bei einem fast 30 Jahre alten SNES oder NES ist ein gewisses Maß an Farbveränderung natürlich berücksichtigt. Bei der deutlich jüngeren Nintendo Wii zum Beispiel ist eine Farbveränderung hingegen sehr unüblich und gibt einen Abzug.
  • fehlende / beschädigte Gummierung an Analogsticks: leider nicht selten ist die Gummierung an den Analogsticks von Controllern defekt oder sogar komlett abgerissen. Dies muss mit einem Abzug verrechnet werden.

Schritt 3: Funktion

Den meist größten Einfluss auf den Wert Ihrer gebrauchten Geräte und Spiele hat üblicherweise die Funktion. Hier können wir kaum Kompromisse machen. Was defekt ist, bleibt meist auch defekt und lässt sich nur mit Zeit- und Geldaufwand, der oft über den Wert der Artikel hinausgeht wieder in Stand setzen. Besonders Geräte von Drittherstellern bzw. die beliebten Billig-Produkte aus China sind oft schon nach wenigen Wochen defekt und dann aufgrund Ihres ohnehin geringen Restwerts komplett wertlos.

 

-> ist die Funktion beeinträchtigt ist der Artikel meist komplett wertlos

 

Nach vielen Jahren, in denen ein Gerät herumgestanden hat, ist Ihnen vielleicht gar nicht bewusst, was alles defekt sein kann.

  • Rumble-Motoren und Sensoren in Controllern können defekt sein - ein defekter "Rüttelmotor" ist noch kein Totalverlust. Defekte Neigungssensoren (z.B. Nintendo Wii) in einem modernen Controller machen den Artikel dagegen (fast) wertlos.
  • Druckknöpfe (Buttons) reagieren nur noch schwerfällig und bei starkem Druck: eine solche Einschränkung lässt sich von uns meist reparieren, bringt aber natürlich Abzüge.
  • Analogstick oder Analogtasten reagieren kaum noch oder gar nicht bzw. sind völlig ausgeleihert: besonders bei dem Controller des N64 ein sehr häufiges Problem. Leider müssen wir solche Controller mit einem deutlichen Abzug bewerten - je nach Schwere des Problems hat der Artikel nur noch "Schrottwert".
  • Analogstick steuert in der Grundposition in eine beliebige Richtung: Dieses Problem tritt überwiegend bei Controllern von Drittherstellern und billigen China-Importen auf - hier allerdings extrem häufig. Der Charakter im Spiel läuft dann unkontollierbar in eine Richtung und ist nicht mehr steuerbar -> Totalausfall!
  • Spiel ist defekt: bei Modulen (z.B. SNES, MegaDrive, GameBoy ...) kommt dieses Ereignis extrem selten vor. CDs und DVDs sind hingegen sehr empfindlich und oft zerkratzt. Dies führt nicht selten zu einem Defekt. Das Spiel ist dann leider wertlos.
  • Laufwerk oder Moduleinzug defekt: Besonders Disc-Laufwerke geben im Laufe der Zeit oft Ihren Geist auf. Die Spiel-CD wird dann nicht mehr gelesen und die Konsole ist je nach Restwert völlig wertlos. Hier hilft oft nur ein kompletter Ausbau des alten und Einbau eines neuen Laufwerks, was den Restwert der Konsole fast immer übersteigt. Frühe Modelle der PlayStation 1 und auch der XBOX 360 (weißes Gehäuse) waren sogar oft schon im Neuzustand mit fehlerhaften Laufwerken ausgestattet. Bei Modulslots reicht oft eine Reinigung der Kontakte aus, um die Geräte wieder flott zu machen. Bei Geräten wie dem NES (80er Jahre) ist das Reinigen allerdings sehr aufwendig und führt zu entsprechenden Abzügen.
  • fehlende oder beschädigte Batterieabdeckung: Dieses Problem ist häufig bei Mobilgeräten wie dem GameBoy oder Controllern (z.B. Nintendo Wii, XBOX 360) zu finden und führt zu einem Preisabzug - der Deckel muss schließlich auf unsere Kosten ersetzt werden. Hier hilft auch kein Akku, der oft stattdessen eingesetzt wurde, denn auch Akkus sind nach relativ kurzer Zeit defekt. Manchmal kann der Preisabzug sogar erheblich sein, wenn es sich um Abdeckungen handelt, die kaum noch zu bekommen sind, wie z.B. die spezielle Batterieabdeckung des Skateboards beim Spiel "Tony Hawk's RIDE / SHRED".
  • fehlende oder defekte Funktionsteile: Immer wieder gibt es Spiele, die gewisses Zubehör zur Verwendung voraussetzen. Das erwähnte Skateboard-Spiel "Tony Hawk's RIDE / SHRED" ist ohne Skateboard-Controller nicht spielbar. Das Skateboard benötigt wiederum einen kleinen USB-Empfänger. Wenn dieser fehlt, ist das Spiel ebenfalls nicht spielbar. Ein weiteres Beispiel ist das Spiel "Skylanders". Ohne Portal und die richtigen Figuren, ist das Spiel nicht spielbar. Handelt es sich zudem um ein kabelloses Portal fehlt oft der passende USB-Empfänger und das Spiel wird damit erneut wertlos.

Schritt 4: Bewertung

Nach den Schritten 1 bis 3 erstellen wir unsere Bewertung: Was genau haben Sie uns zugesandt? Was davon funktioniert auch vollständig? Und wie ist der optische Zustand der Artikel?

Auf dieser Grundlage erhalten Sie unser faires Kaufangebot.